Guido Freiberg Stukkateur GmbH Der Stukkateur gibt dem Haus das Gesicht
  Startseite       Wir über uns       Unsere Leistungen       Job   Kontakt     Impressum

Unsere Leistungen

Außenputz
Innenputz
   - Gipsputz
   - Verarbeitung
   - Referenzen

Spritzputz
Stuck
Trockenbau-Akustik
Vollwärmeschutz




Innenputz - Verarbeitung

So wird ein Gipsleichtputz richtig verarbeitet.
  1. Baustelle einrichten und an den Ecken Schienen setzen.

An den Ecken Schienen setzen

  1. Der Mörtel wird mit einer Putzmaschine an die Wand gespritzt.

Mörtel an die Wand spritzen

  1. Mit einer H-Kadätsche den Putz gerade ziehen.

Putz gerade ziehen

  1. Sobald der Putz nachgedickt ist, mit einer Trapetz-Latte kleinere Wellen begradigen.

Mit Trapetz-Latte kleinere Wellen begradigen

  1. Kleinere Löcher werden weggespachtelt.

Kleinere Löcher wegspachteln

  1. Die Putzoberfläche wird mit einem Schwamm weich gerieben und mit einem Glätter glatt nachgearbeitet.

Mit dem Glätter nacharbeiten


Kontakt: Guido Freiberg Stukkateur GmbH - Am Königsweg 1e - 48599 Gronau-Epe - Tel 0 25 65 / 35 17 - E-Mail:putz@g-freiberg.de